Hygiene Management

Unternehmen, die z.B. in der Lebensmittelindustrie tätig sind, müssen über ein Konzept zur Vermeidung von Gefahren verfügen.

Ein gängiges Konzept ist das HACCP (Hazard Analysis and Critical Control Points).

Es umfasst folgende Punkte:

  • Durchführung einer Gefahrenanalyse
  • Identifikation der für die Sicherheit der Lebensmittel kritischen Kontrollpunkte
  • Festlegung von Eingreifgrenzen an den jeweiligen kritischen Kontrollpunkten
  • Einrichtung von entsprechenden Überwachungsverfahren an den kritischen Kontrollpunkten
  • Einrichtung von Korrekturmaßnahmen für den Fall von Abweichungen
  • Einrichtung von Evaluierungsmaßnahmen zur Überprüfung der Effizienz des festgelegten HACCP-Systems
  • Einrichtung einer Dokumentation der Maßnahmen

Hierzu können wir Ihnen alle nötigen Unterlagen ausarbeiten sowie bei der Zertifizierung entsprechend unterstützen.

Sie haben Fragen? 

Rufen Sie mich an,
ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung.

Büro: +49 8345 1896 727

oder schreiben Sie mir eine Email

Interessante Links